Wandel.

Mitgestalten.


Herzlich Willkommen.

Projektmanager (m/w) Prozessoptimierung

Helvetia ist ein renommierter Schweizer Versicherer, der das gesamte Spektrum an Risikoschutz- und Vorsorgeprodukten bietet. Unsere Mission ist es, das Versichern so einfach, komfortabel und transparent wie möglich zu gestalten. Dafür kombinieren wir innovative Produkte, moderne Prozesse und kreative Lösungen mit traditionellen Schweizer Attributen wie Qualität, Kompetenz, Stabilität und Menschlichkeit. Werte, die wir auch hinter den Kulissen leben. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Versicherungsbranche und profitieren Sie dabei von attraktiven Arbeitgeberleistungen, flachen Hierarchien und einem chancenreichen Arbeitsplatz mitten in der lebendigen Frankfurter City.

Die Anforderungen an die Prozesse und Strukturen in einem Unternehmen wachsen und verändern sich ständig. Deshalb ist es wichtiger denn je, die Prozesse stetig weiterzuentwickeln – und hier kommen Sie mit Ihrem Know-how und Ihrer Expertise in diesem breiten Arbeitsspektrum ins Spiel.

Ihre Verantwortung

  • Bei der Entwicklung und Operationalisierung von Strategien und Unternehmensplanungen bringen Sie sich mit wertvollem Input ein.
  • Ihr Können ist dabei in verschiedenen Projekten gefragt – gegebenenfalls auch in der Funktion als Projektleiterin bzw. Projektleiter.
  • Verantwortlich planen und realisieren Sie die Weiterentwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation.
  • Außerdem erweitern Sie die Methodenkompetenz im gesamten Unternehmen – zum Beispiel im Bereich Lean Management.
  • Ihr Fachwissen lassen Sie ebenfalls in die Planung und Durchführung von Workshops einfließen, weiterhin dokumentieren Sie die Geschäftsprozessoptimierungen.
  • Ebenso versiert entwickeln Sie exzellente Konzepte, die Sie auch gerne präsentieren.

 

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation plus einige Jahre Berufserfahrung in einem Finanzdienstleistungsunternehmen, idealerweise in der Versicherungswirtschaft oder einer Unternehmensberatung
  • Praxis im Projekt-/Prozessmanagement – gerne ergänzt durch eine Lean-Six-Sigma-Green- oder Black-Belt-Zertifizierung – sowie Routine in der Anwendung gängiger BO-Methoden
  • Fundierte Kenntnisse rund um das Workflow-Management, Geschäftsprozessmodelle und  -optimierungen
  • Erfahrung im Umgang mit Querschnittsfunktionen und eine ausgeprägte hierarchie- und funktionsübergreifende Beratungs- und Kommunikationskompetenz – auch in Englisch
  • Tiefgehende Software-Kenntnisse (MS Office, Business-Process-Management-Tools etc.)
  • Eigenmotivierte Persönlichkeit mit sehr guten analytischen Fähigkeiten und überdurchschnittlicher Auffassungsgabe, die lösungsorientiert, strukturiert und sehr selbstständig vorgeht.
Arbeitsort Frankfurt
Anstellungsart Festanstellung
Karrierestatus Berufserfahrene

Interessiert?

Machen Sie den ersten Schritt und bewerben Sie
sich online. Mehr über Helvetia als Arbeitgeberin:
www.helvetia.de

Fragen?

Herr Manuel José Failla

HR Business Partner

+49 (0) 69 1332-859