Analyse.

Lösung.


Umgesetzt.

Mathematiker/Physiker (m/w) Projektkoordination

Helvetia ist ein renommierter Schweizer Versicherer, der das gesamte Spektrum an Risikoschutz- und Vorsorgeprodukten bietet. Unsere Mission ist es, das Versichern so einfach, komfortabel und transparent wie möglich zu gestalten. Dafür kombinieren wir innovative Produkte, moderne Prozesse und kreative Lösungen mit traditionellen Schweizer Attributen wie Qualität, Kompetenz, Stabilität und Menschlichkeit. Werte, die wir auch hinter den Kulissen leben.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Versicherungsbranche und profitieren Sie dabei von attraktiven Arbeitgeberleistungen, flachen Hierarchien und einem chancenreichen Arbeitsplatz mitten in der lebendigen Frankfurter City. In dieser interessanten Schnittstellenfunktion vertreten Sie die Interessen von Helvetia Leben gegenüber dem IT-Bereich und externen IT-Dienstleistern – als zentraler Ansprechpartner bzw. zentrale Ansprechpartnerin im Rahmen von IT-Projekten.

Ihre Verantwortung

  • Sie unterstützen die IT-Projekte bei der Weiterentwicklung der Angebots- und Verwaltungsapplikationen, indem Sie die Sicht des Fachbereichs einbringen.
  • Sie begleiten die Produktentwicklung bei der Einführung neuer Lebensversicherungsprodukte.
  • Sie analysieren die Prozesse unserer Neugeschäfts- und Bestandsabteilung, entwickeln Konzepte für relevante Automatisierungen und begleiten deren Umsetzung.
  • Sie gießen die Anforderungen von Marketing und Vertrieb in eine strukturierte und umsetzbare IT-Anforderung, die unsere Kunden und Vermittler zufriedenstellt.
  • Dabei sind Sie in jede Projektphase aktiv involviert: Sie analysieren die fachlichen Anforderungen, erstellen die Vorgaben für die IT sowie Testkonzepte und führen die fachlichen Tests – auch des versicherungsmathematischen Rechenkerns – durch.

Ihre Qualifikation

  • Ein (in Kürze) mit gutem bis sehr gutem Ergebnis abgeschlossenes Studium der Mathematik oder Physik bzw. einer ähnlichen Disziplin
  • Interesse an Versicherungsmathematik sowie an der Analyse fachlicher Anforderungen und deren IT-seitiger Umsetzung
  • Idealerweise Kenntnisse in MS Excel (Makroprogrammierung)
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Eine selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • Überdurchschnittliches Engagement sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

 

Arbeitsort Frankfurt
Anstellungsart Festanstellung
Karrierestatus Berufseinsteiger

Interessiert?

Machen Sie den ersten Schritt und bewerben Sie sich
hier online. Mehr über Helvetia als Arbeitgeberin:
www.helvetia.de

Fragen?

Frau Juliane Tsianakas

HR Business Partner

+49 (0)69 1332-316